Wir sind allergisch!

"Wir sind alle allergisch gegen die Hausstaubmilbe. Beim Nick Henry ist es ganz schlimm. Der Arzt meint, wir sollen solche Schutzbezüge kaufen. Für das Bettzeug. Haben Sie so etwas da?" Der Nick Henry wickelte konzentriert ein Bonbon aus, steckte es sich in den Mund und warf das Papier dann auf den Boden. Ich sah auf ihn herab. Ein durchschnittliches Kind. Vielleicht acht Jahre alt. Etwas untersetzt. Nichts ließ darauf schließen, dass er seinen angloamerikanischen Namen auch mal wirklich gebrauchen könnte. Er sah mehr aus wie all die anderen kleinen Träger großer Namen. Kaum jemand heißt ja noch Florian oder Thomas. Die Leon Luc´s, Marvin Joel´s, Britney Pamela´s, Luna Marie´s und Liam Noah´s dieser Welt lassen meinen Namen ganz schön alt aussehen. 25 Jahre alt, um genau zu sein. Vor fünf Jahren habe ich ein Studium abgebrochen. Es wäre wohl ein Lehramt geworden. Vielleicht hat mir damals schon ein "Kein-Kind-mit-bescheuertem-Namen-an-Board"-Aufkleber auf einem Wagen vor mir einen kleinen Schups in die richtige Richtung gegeben. Richtung Uni-Ausgang. Deshalb unterrichte ich heute keine Candys. Und die gibts nicht selten, seht im Internet nach. "Hier steht: Auch für den daneben liegenden Ehemann werden Bezüge empfohlen.", las die Apothekerin von dem Zettel in ihrer Hand laut vor. Ich sah wieder zu Nick Henry herunter. Er popelte in der Nase. "Ja, die Allergie hab ich nur. Aber mein Mann soll auch geschützt...also, die Seite...die soll auch geschützt werden.", die Mutter von Nick Henry kramte in ihrer Handtasche. Eine weitere Mitarbeiterin der Apotheke trat in den Verkaufsraum. Ich kaufte Kopfschmerztabletten und Hustensaft. Als ich wieder auf den schneebedeckten Bürgersteig trat, überlegte ich, ob der "daneben liegende Ehemann" wohl ein Textbaustein der Arztpraxis war.

3.2.10 19:30

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


neunundneunzig / Website (3.2.10 19:43)
Nick Henry ?
Was zum Teufel geht mit der Mutter ab? Mir tut das Kind schon jetzt Leid. Solche Kinder mit solchen Namen sind haben fett auf ihre Stirn geschrieben bekommen "Mach mich fertig!".
Gleich wie all die kleinen Galaxias. Galaxia. Klingt wie ein Name, aus nem schlechten Porno.
Wieso eigentlich immer Doppelnamen ? Ein einfacher schlichter Name tuts doch auch. Ich hab auch keinen zweiten und mich hats nicht umgebracht.
Wenn ich so drüber nachdenke, was man alles interessantes zu Hören bekommt, wenn man Hustensaft oder sonst was einkauft, wäre es wohl besser in Zukunft ohne Kopfhörer ausser Haus zu gehen. Oder zumindest ohne laute Musik im Kopf (:

Grüße.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen